> Bekis > Projects > View project

Projects

Technisierung des Lebendigen? - [English]


Duration:

May 2005 - Jan 2006

Funding body:

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Contact:

Platzer, Katrin (Dr.)

Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ)

Abt. S040

Im Neuenheimer Feld 280

69120 Heidelberg

Germany

Phone: +49-(0)6221/421402 Fax: +49-(0)6221 / 42-1410

E-Mail: K.Platzer@DKFZ.de URL: http://www.gesundheitsforschung-bmbf.de/de/570.php

Head:

Platzer, Katrin (Dr.)

Short Description:

Mit den Klausurwochen eröffnet das DKFZ Nachwuchswissenschaftlern die Möglichkeit zur interdisziplinären Arbeit und zusätzlichen Qualifikation. Ziel ist es, Wissenschaftler aus verschiedenen Disziplinen mit den Grundlagen ethischen Denkens vertraut zu machen, in die wichtigsten Theorien der Angewandten Ethik einzuführen und anhand von Fallbeispielen zu fachgerechten und sorgfältigen Analysen von ethischen Problemen im Bereich der modernen Medizin und Biotechnologie zu befähigen. Am DKFZ sind Forschungsgruppen im Bereich der Molekularen Medizin tätig. Ethische Fragen, die aus der wissenschaftlichen Arbeit vor Ort erwachsen, werden mit den Teilnehmern in einer Integration von einzelwissenschaftlicher Expertise und ethischer Reflexion analysiert, diskutiert und bewertet. Beispielhaft werden Krebsforschung, Genomanalyse, Gendiagnostik, Gentherapie und Stammzellforschung behandelt. Die Auswirkungen der biotechnologischen Revolution auf das Selbstverständnis des Menschen werden in Auseinandersetzung mit der zeitgenössischen Kunst sowie der künstlerischen Praxis diskutiert.

© DRZE, 2005-2012 | Imprint | webmaster@drze.de