> Bekis > Projects > View project

Projects

Effizienz und Gerechtigkeit im System der Rehabilitation. Das Verhältnis von ökonomischer Evaluation, ethischen Prinzipien und Ressourcenallokation - [English]


Duration:

Jan 2002 - Dec 2004

Funding body:

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Contact:

Institut für Geschichte und Ethik der Medizin

Universität Erlangen-Nürnberg

Glückstraße 10

91054 Erlangen

Germany

Phone: +49-(0)9131-85-26430 Fax: +49-(0)9131-85-22850

E-Mail: sekretariat@ethik.med.uni-erlangen.de URL: http://www.gesch.med.uni-erlangen.de/eth/fors...eha.htm

Head:

Wittern-Sterzel, Renate (Prof. Dr. Dr.)

Rauprich, Oliver (Dr.)

Member:

Dohrn, Daniela (Dr.)

Short Description:

Das Ziel des Projektes ist es, Beziehungen und Spannungsfelder zwischen empirisch/sozialwissenschaftlichen, gesundheitsökonomischen und ethischen Gesichtspunkten der Ressourcenallokation in der Rehabilitation herauszuarbeiten und einen Diskurs mit Entscheidungsträgern des Reha-Systems zu diesem Themenkomplex einzuleiten. In einer ersten Projektphase werden die disziplinären und methodischen Grundlagen geschaffen und eine interdisziplinäre Analyse des Verhältnisses der drei Perspektiven durchgeführt. Die gewonnenen Ergebnisse sollen mit Entscheidungsträgern in einem Workshop diskutiert und problemorientiert zu spezifischen Themen und Fragestellungen verdichtet werden. Darauf erfolgt die Entwicklung und Erprobung eines Erhebungsbogens für eine Expertenbefragung. In einer zweiten Projektphase sollen die herausgearbeiteten Themen und Fragestellungen anhand von vertieften interdisziplinären Analysen und unter Einbeziehung von erhobenen Expertenmeinungen ergebnisorientiert behandelt werden. Die Ergebnisse des Forschungsprojektes werden auf einem abschließenden Workshop diskutiert.

© DRZE, 2005-2012 | Imprint | webmaster@drze.de