> Bekis > Projects > View project

Projects

Diskurs ELSA: Zwischen Politik und Alltag - [English]


Duration:

Jul 2005 - Jun 2006

Funding body:

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Contact:

Mieth, Dietmar (Prof. Dr. )

Eberhard-Karls-Universität Tübingen

Interfakultäres Zentrum für Ethik in den Wissenschaften

Wilhelmstr. 19

72074 Tübingen

Germany

Phone: +49 (0) 7071/29-78071 Fax: +49 (0) 7071 / 29-5033

E-Mail: dietmar.mieth@uni-tuebingen.de URL: http://www.gesundheitsforschung-bmbf.de/de/186.php

Head:

Mieth, Dietmar (Prof. Dr. )

Member:

Müller, Albrecht (Prof. Dr.)

Seitz, Otto

Short Description:

Das Vorhaben hat zum Ziel, SchülerInnen und Studierende in konkrete Diskurse zu Biomedizin und Biotechnologie einzubinden, d. h. in Diskurse, die auf einer mittleren Ebene zwischen den gesamtgesellschaftlichen Makrodiskursen und den lebensweltlichen Mikrodiskursen liegen. Dabei werden im Rahmen zweier Projektmodule zwei komplementäre Diskurs-Methoden erprobt bzw. für den Diskurs mit SchülerInnen und Studierenden weiterentwickelt, nämlich die reflexive Beratung und die Theaterpädagogik. In dem durch die Uni Tübingen bearbeiteten Modul "reflexive Beratung" beraten SchülerInnen und StudentInnen Akteure aus Wissenschaft, Medizin und Landwirtschaft in Bezug auf eine konkrete und offene Entscheidungssituation in einem Drei-Schritt aus Adhoc-Beratung, reflexiver Prüfung der Grundlagen und Empfehlung. Die im Vorhaben entwickelten Methoden wie die reflexive Beratung lassen sich gut der besonderen Situation in Schule und Studium anpassen. Die Ergebnisse des Vorhabens sollen in geeigneter Form gesichert und verbreitet werden. Geplant sind: eine öffentliche Abschlussveranstaltung, die Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen für Lehrende sowie die Erstellung und Verbreitung einer Handreichung mit Lehr- und Unterrichtskonzepten.

Keywords

biotechnology

© DRZE, 2005-2012 | Imprint | webmaster@drze.de