> Bekis > Projects > View project

Projects

Internationaler Kongress „Biopolitik und Regenerative Medizin – Pro und Contra“ - [English]


Duration:

Oct 2004 - Aug 2005

Funding body:

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Contact:

Tannert, Christof (Dr.)

Research Group Bioethics and Science Communication

Max Delbrueck Center for Molecular Medicine

Robert-Rössler-Str. 10

13125 Berlin

Germany

Phone: +49-(0)309406-2203

E-Mail: tannert@mdc-berlin.de URL: http://www.bioethik-diskurs.de/documents/Vera...ml/view

Short Description:

Der Internationale Kongress "Biopolitik und Regenerative Medizin - Pro und Contra" fand im April 2005 in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) in Berlin statt. Ziel war es, den gegenwärtigen gesellschaftlichen Diskurs auf dem Gebiet der Regenerativen Medizin, Schwerpunkt Stammzellforschung, auf europäischer Ebene zu befördern. Auf dem zweitägigen Kongress wurden die Haltung der Politik zur Regenerativen Medizin erläutert und mögliche Handlungsoptionen dargestellt, ethische Dilemmata diskutiert und die Forderungen von Wissenschaft und Forschung vor dem Hintergrund neuer Erkenntnisse sichtbar gemacht. Während der erste Kongresstag den forschungspolitischen Fragen in Deutschland gewidmet war, hat sich der zweite Tag der Biopolitik und der Regenerativen Medizin aus europäischer Sicht zugewandt.
Die Tagung wird dokumentiert als Herausgeberband: M.Franzen, P.M.Wiedemann & C. Tannert (2005, Hrsg.): Biopolitik und Regenerative Medizin – Pro und Contra. Sammelband zum gleichnamigen internationalen Kongreß vom 7./8. April 2005, AKA Akademische Verlagsgesellschaft GmbH, Berlin. ISBN 3-89838-066-1

© DRZE, 2005-2012 | Imprint | webmaster@drze.de