> Bekis > Projects > View project

Projects

Empirische Untersuchungen zur Einwilligungsfähigkeit und zum Prozeß des Informed Consent bei psychisch Kranken - [English]


Duration:

Oct 1998 - Sep 2000

Funding body:

DFG Förderinitiative Bioethik

Contact:

Vollmann, Jochen (Prof. Dr. Dr.)

Arbeitsgruppe Ethik in der Medizin am Institut für Geschichte der Medizin der FU Berlin

Klingsorstr 119

12203 Berlin

Germany

Phone: +49-(0)30-83009251

E-Mail: jochen.vollmann@ethik.med.uni-erlangen.de URL: http://www.gesch.med.uni-erlangen.de/eth/fors...ung.htm

Head:

Vollmann, Jochen (Prof. Dr. Dr.)

Helmchen, Hanfried (Prof. Dr.)

Member:

Bauer, Armin

Mahlberg, Richard (Dr.)

Danker-Hopfer, Heidi (PD Dr.)

Tilmann, Amely

Schildmann, Jan (Dr. med.)

Short Description:

In der klinischen Forschung mit Menschen ist die Einwilligung nach Aufklärung des Patienten (Informed Consent) erforderlich. Für einen gültigen Informed Consent sind neben einer hinreichenden Information und der freien Willensentscheidung vor allem die Einwilligungsfähigkeit (Competence) des Patienten /Probanden unabdingbare Voraussetzung. Doch die klinische Feststellung der Einwilligungsfähigkeit bzw. Einwilligungs-unfähigkeit ist bis heute mit großen Unsicherheiten behaftet und wird häufig ohne elaborierte und evaluierte Kriterien nach "allgemeiner klinischer Erfahrung" beurteilt.

Daher soll in diesem Forschungsprojekt die Einwilligungsfähigkeit von psychiatrischen Patienten, die von eingeschränkter oder aufgehobener Einwilligungsunfähigkeit relativ häufig betroffen sind, erstmals in Deutschland systematisch empirisch untersucht werden. Dabei werden Untersuchungsmethoden eingesetzt, die im wesentlichen in den letzten Jahren in den USA entwickelt und getestet wurden.

© DRZE, 2005-2012 | Imprint | webmaster@drze.de