> Bekis > Projects > View project

Projects

Ethische Analyse der Problematik und des möglichen Unterschiedes von "Tun und Unterlassen" beim klinischen Entscheidungskonflikt - [English]


Duration:

Jan 1995 - Jan 1995

Funding body:

DFG Förderinitiative Bioethik

Contact:

Zentrum für Medizinische Ethik (ZME)

Ruhr-Universität Bochum

Zentrum für Medizinische Ethik e.V.

Gebäude GA 3/53

44780 Bochum

Germany

Phone: +49-(0)234-32-22749 Fax: +49-(0)234-3214-598

E-Mail: Med.Ethics@ruhr-uni-bochum.de URL: http://www.medizinethik-bochum.de/

Short Description:

In dem Projekt beschäftigen sich Kliniker mehrerer medizinischer Fachrichtungen, Theologen, Juristen, Philosophen und ihre Mitarbeiter mit klinisch-ethischen Fallstudien zu Entscheidungskonflikten bei medizinischen Interventionen und bei Verzicht auf oder Reduzierung von Interventionen. Der narrative und normative interdisziplinäre Ansatz wird anhand konkreter Fälle und ERfahrungen aus der klinischen Praxis (a) begriffsanalytische, philosophische und risikotheoretische Methoden auf den ärztlichen Entscheidungskonflikt anwenden, (b) Qualitätsstandards und berufständische Richtlinien zum Interventionsgebot und -verzicht auf ihre klinische Brauchbarkeit und ethischen Vorentscheidungen untersuchen, (c) und insbesondere auch die Frage der Einbeziehung von Patienten oder ihren Stellvertretern sowie von Mitarbeitern in Pflege und Betreuung bei Entscheidungskonflikten behandeln

© DRZE, 2005-2012 | Imprint | webmaster@drze.de